Gegeninduktivität

Gegeninduktivität
abipusis induktyvumas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. mutual inductance vok. Gegeninduktivität, f; gegenseitige Induktivität, f rus. взаимная индуктивность, f pranc. inductance mutuelle, f

Automatikos terminų žodynas. – Vilnius: Technika. . 2004.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Look at other dictionaries:

  • Gegeninduktivität — Der elektrotechnische Begriff der Gegeninduktivität kennzeichnet die gegenseitige magnetische Beeinflussung zweier oder mehrerer räumlich benachbarter Stromkreise. Die Gegeninduktivität ist im Gegensatz zur Selbstinduktivität für die magnetische… …   Deutsch Wikipedia

  • Gegeninduktivität — abipusis induktyvumas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Apibrėžtį žr. priede. priedas( ai) Grafinis formatas atitikmenys: angl. mutual inductance vok. Gegeninduktivität, f; gegenseitige Induktivität, f rus. взаимная… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Gegeninduktivität — abipusis induktyvumas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. mutual inductance vok. Gegeninduktivität, f; gegenseitige Induktivität, f rus. взаимная индуктивность, f pranc. inductance mutuelle, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Gegeninduktivität — Gegen|induktivität,   Physik: Induktivität …   Universal-Lexikon

  • Gegeninduktion — Die Gegeninduktion oder induktive Kopplung ist die gegenseitige magnetische Beeinflussung zweier oder mehrerer räumlich benachbarter elektrischer Stromkreise durch den magnetischen Fluss Φ. Die Gegeninduktion ist Grundlage vieler technischer… …   Deutsch Wikipedia

  • AL-Wert — Die Induktivität (auch Eigeninduktivität oder Selbstinduktion) ist eine elektrische Eigenschaft eines stromdurchflossenen elektrischen Leiters aufgrund des Magnetfeldes, das ihn durch den Stromfluss umgibt. Sie ergibt sich aus dem Verhältnis des… …   Deutsch Wikipedia

  • Induktive Bauelemente — Die Induktivität (auch Eigeninduktivität oder Selbstinduktion) ist eine elektrische Eigenschaft eines stromdurchflossenen elektrischen Leiters aufgrund des Magnetfeldes, das ihn durch den Stromfluss umgibt. Sie ergibt sich aus dem Verhältnis des… …   Deutsch Wikipedia

  • Induktiver Spannungsabfall — Die Induktivität (auch Eigeninduktivität oder Selbstinduktion) ist eine elektrische Eigenschaft eines stromdurchflossenen elektrischen Leiters aufgrund des Magnetfeldes, das ihn durch den Stromfluss umgibt. Sie ergibt sich aus dem Verhältnis des… …   Deutsch Wikipedia

  • Induktiver Widerstand — Die Induktivität (auch Eigeninduktivität oder Selbstinduktion) ist eine elektrische Eigenschaft eines stromdurchflossenen elektrischen Leiters aufgrund des Magnetfeldes, das ihn durch den Stromfluss umgibt. Sie ergibt sich aus dem Verhältnis des… …   Deutsch Wikipedia

  • Selbstinduktionsspannung — Die Induktivität (auch Eigeninduktivität oder Selbstinduktion) ist eine elektrische Eigenschaft eines stromdurchflossenen elektrischen Leiters aufgrund des Magnetfeldes, das ihn durch den Stromfluss umgibt. Sie ergibt sich aus dem Verhältnis des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”